Veranstaltungen
Seite ausdrucken
Fotos und Text: Norbert Neupert
Kohl und Pinkelwanderung 2007
am 4. Februar bei trockener milder Witterung mit Temperaturen um 8 Grad
Kohlwanderung 2007

Gemessen am Vorjahr begann die diesjährige Tour mit einem stattlichen Temperaturanstieg von 18°. Treffpunkt war der Parkplatz Wümmepark an der Harburger Straße in Rotenburg, welcher von 71 aktiven Wanderern und Wanderinnen gegen 09:45 Uhr in Richtung "nur Udo und Bodo bekannt" verlassen wurde. Zumindest Richtung Fintel. Anja hatte diesmal ihren Albert im Schlepptau und nur Christian v. F. wies eine verdächtige Verletzung am Zeigefinger auf (Radio HR3: "... hier ist Nils, verkaufen Sie auch Nasenbohrer? ...") Teilstrecke 1 durch den Forst Ahlsdorf schloss mit einem ersten kurzen Boxenstopp nach ca. einer halben Stunden. Von hier ging es über Wohlsdorf nach Bartelsdorf und hätte Bodo den Schlüssel zu Hause vergessen, hätten wir auf die vielen festen und flüssigen Leckereien in seinem Wohnmobil verzichten müssen. Große Pause also gegen 11:45 Uhr. 
Eine groß angelegte Brücke (Kirchsteg) über die Veerse lieferte den naheliegenden Hinweis auf Scheeßel als Zielort. Bei der zu bewältigenden Strecke handelt es sich um den alten Kirchgang zwischen Bartelsdorf und Scheeßel. Obwohl schon dicht dran, erschien einigen das letzte Teilstück unendlich, da immer gerade aus. Ankunft war gegen 13:15 im Scheeßeler Hof und das gute, sowie reichliche Essen stand etwa 13:45 auf allen Tischen bereit. ... das Schnäpsle war dabei und auf die Ansprache vom Vorstand warten wir dann bis 2008 - kann ja mal passieren. Ein letztes Wort an die Organisatoren/innen: Ihr seit so gut - wir wollen auch bei der nächsten Tour nicht auf Euch verzichten - Herzlichen Dank!

Veranstaltungen
Seite ausdrucken
VfL-Rotenburg (Wümme) e.V.
Copyright © Norbert Neupert Alle Rechte vorbehalten.
aktualisiert am 19.03.2007