ASK 21  D-6255


Die für den Kunstflug zugelassene ASK 21 kann heute mit weit über 650 gebauten Maschinen als das Standard-Ausbildungsflugzeug bezeichnet werden. Die zugelassenen Kunstflugfiguren sind: Looping nach oben, Turn, hochgezogene Rollenkurve, Aufschwung, gesteuerte Rolle, hochgezogene Fahrtkurve, Lazy Eight und Rückenflug. Im VfL wird die ASK 21 für die Einweisung auf Kunststoffflugzeuge und für den Leistungsflug eingesetzt.

 
 
Technische Daten
Baujahr 1989
Höchstgeschwindigkeit 280 km/h
Mindestgeschwindigkeit 62 / 65 km/h
Leergewicht 360 kg
max. Abflugmasse 600 kg
Spannweite 17 m
Beste Gleitzahl 34
Betriebsdaten
Starts bis 2000 3852 Starts
Betriebsstunden bis 2000 1243 Stunden

 
Links
Alexander Schleicher Segelflugzeugbau GmbH